Kannst du noch ein bisschen bleiben

Ein bisschen wehmütig ist uns derzeit ums Herz. Wir hätten in diesem Jahr auf sooo vielen schönen Pirschheidis mit euch getanzt.

Jedoch sollte es nicht sein – und das betrübt uns sehr. Doch Gefühle machen kreativ und wir haben dieses starke Gefühl genutzt, ein kleines Weihnachtslied zu zaubern, mit dem wir euch die Vorweihnachtszeit versüßen möchten.

Es beschreibt ein liebevolles Hüttenerlebnis, wie es einigen von uns schon begegnet sein dürfte. Legt euch mit uns zusammen gemütlich vor den mollig warmen Kamin und genehmigt euch einen Schluck Glühwein. Aus dem Radio ertönen sanfte Klänge und lassen uns die Sorgen der kalten Draußenwelt vergessen.

Genießt den Gesang der wundervollen Ursula Gerstbach und freut euch auf viele weitere Produktionen in den nächsten Monaten. Getreu dem Motto eines von uns sehr geachteten Musikerkollegens: „Alles endet – aber nie die Musik.“