Après Ski Special ausverkauft!

Wir wissen nicht, woran es liegt. Vielleicht an der süßen Sophia Venus? Oder an dem draufgängerischen Maurice Haase? Vielleicht sind auch wir Schlagerchaoten der Grund dafür? Oder unsere wunderschöne nigelnagelneue Pirschheidi? 😍

Wie auch immer – es gilt: Zack!!! Ausverkauft!!! Alle Karten für unser Après Ski Special in der Villa Feodora sind restlos weg. 😱

Obwohl, das stimmt nicht ganz. Zwei Personen passen noch rein in unser heißbegehrtes Schlagerfreudenhaus am 25.1. 🥳

Und diese beiden Tickets verlosen wir am Freitagabend bei Radio Potsdam. Also schaltet ein und seid leibhaftig dabei, wenn es heißt: wir leben den Schlager!!! 💃❤️🕺

Übt den Discofox!

So Freunde der Sonne. Knapp etwas über eine Woche noch habt ihr, um die Discofox-Grundschritte zu üben, bevor es bei unserem Après Ski Special in der Villa Feodora ab geht.
💃💖🕺

Hier ist ein passender Soundtrack dazu:

Die letzten paar Karten gibt es unter:
https://www.pirschheidi.com/tickets

Der Filmpark hat sich geschmückt

Derzeit wuselt es an allen Ecken und Kanten des Filmparks Babelsberg. Zum Saisonstart am 13.04. werden unzählige Besucher erwartet. Man präsentiert eine verrückte neue Western-Show, wird westernmäßig für euer leibliches Wohl sorgen und der „DEFA-Chefindianer“ Gojko Mitić wird auch zugegen sein.

Dem kann sich natürlich auch die Metropolis Halle nicht entziehen. Und so begrüßt ein riesiges Fassadenbanner unserer Pirschheidi auf einer Fläche von 13 x 9 Metern freudestrahlend alle Gäste. Selbstredend, dass dies unsere ganz persönliche Attraktion ist. Wir saßen heute stundenlang davor und ließen es auf uns wirken. Und wir wurden von Minute zu Minute glücklicher. Noch vor einem Jahr fuhren wir an dieser beeindruckenden Halle vorbei und träumten unseren Traum von einer eigenen Schlagergroßveranstaltung in dieser tollen Location.

Es ist schön, zu erleben, wie die kleine einjährige Pirschheidi plötzlich flügge wird. Und das funktioniert nur mit solch tollen Partnern und einem begeisterten Publikum wie ihr es seid. Und dafür werden wir euch spätestens am 9.11. ausführlich danken – und zwar mit einer Mega-Show, wahnsinnig mitreißenden Künstlern, unzähligen unserer so beliebten und einzigartigen Aktionen – kurz einem Schlagergroßereignis par excellence voll Herz, Liebe und Rhythmus.

Potsdam hat ein neues Original und trägt es in die Welt.

Keine Ausreden mehr

Unsere Freunde vom Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam bieten derzeit ein Pirschheidi-Paket an, um Schlagermusikfreunde aus den verstecktesten Ecken der Welt nach Potsdam zu locken.

Dieses unschlagbare Angebot beinhaltet nicht nur die Übernachtung und die Sorge um euer leibliches Wohl, sondern auch den Shuttle-Transfer zur Metropolis Halle im Filmpark Babelsberg und zurück.

Selbstredend ist auch ein Ticket zur “Pirschheidi – Die Frank Heck & Torsten Kuhn Show – Wir leben den Schlager” selbst enthalten. Genießt all den luxuriösen Komfort und die herrlichen Annehmlichkeiten, die man vom Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam gewohnt ist. Selbst die freie Nutzung von Sauna, Schwimmbad und Fitnessraum sind inbegriffen.

Spätestens jetzt gibt es keine akzeptablen Ausreden mehr, sich dieser rauschenden Partynacht gegenüber zu verschließen. 💃❤️🕺

MICHELLE

Mit ihrer unverwechselbaren Mädchenstimme und kraftvollem Popschlager reißt die potente Powerfrau derzeit eine prall gefüllte Halle nach der anderen ab.

Aufgewachsen im Schwarzwald, wurde sie schon früh ins Schlager-Business gerissen. Kristina Bach und Jean Frankfurter schrieben ihr seinerzeit “Und heut’ Nacht will ich tanzen” auf den Leib.

Unvergessen bleibt ihr Auftritt beim Eurovision Song Contest (vor 18 Jahren!) mit “Wer Liebe lebt”. Ihre zahlreichen Fans verehren sie abgöttisch. Und selbst ihre Widersacher sind gezwungen, sie zu respektieren.

Sie durchlebte so ziemlich alle Höhen und Tiefen, die einem im Leben begegnen können. Und “auf Süssholzgeraspel im Mondenschein” fällt sie inzwischen nicht mehr herein. Ein Hit jagt den anderen.

Hörtipps von Frank Heck:

  • “Und heut’ Nacht will ich tanzen”
  • “Dornröschen ist aufgewacht”
  • “Idiot”
  • “Dein Püppchen tanzt nicht mehr”
  • “Herzstillstand”
  • “Paris”
  • “In 80 Küssen um die Welt”
  • “Nicht verdient”
  • “Meine Welt”

Die Essenz ihres Lebenswandels scheint gerade in einem Erfolg nach dem anderen zu kumulieren und wir sind glücklich, diese königliche Pirschheidi am 9.11. bei uns in Potsdam begrüßen zu dürfen. Das wird ein Auftritt, den man sich nicht entgehen lassen darf und der auch Liebhabern anderer Musikgenres die notwendige Ausrede verschafft, mit der sie ihr “Fremdgehen” begründen können.

Klaus Carpendale

Klaus Carpendale

Wir fanden ihn im Keller eines Abbruchhauses in Berlin. Auf einer durchgelegenen Matratze konnte er damals nur seinen Namen sabbern: Klaus Carpendale. Man munkelt, dass er das uneheliche Kind eines bekannten Entertainerpärchens ist. 💃🕺👶

Wie auch immer, wir haben sein musikalisches Talent entdeckt und schleifen ihn regelmäßig zu unseren Veranstaltungen. 🎶🎉

Seine Schlectro-Sessions sind legendär und wenn die Medikamente wirken, kann man ihn beruhigt aus dem Kofferraum entlassen, in welchem er sonst sein unspektakuläres Dasein fristet. Freiwillig natürlich. Und um Längen komfortabler als auf der nasskalten Matratze. 💖✨

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

30 Karten für die “Pirschheidi”

“Weil wir Menschen etwas gutes tun wollen, die Gutes tun”, sagt Torsten Kuhn, der zusammen mit seinem Geschäftspartner Frank Heck den Ehrenamtlichen in der “Schatztruhe” 30 Karten für die Schlager-Party Pirschheidi spendierte.

Die beiden Potsdamer Veranstalter haben für ihre Fête am 9. November die Metropolishalle in Babelsberg angemietet. Auf der Bühne zu sehen und zu erleben sind unter anderem Roberto Blanco und Michelle.

Botanico

Botanico Pflanzenvermietung Jens Heinrich

Die Pirschheidi-Familie wächst und gedeiht. 🌱

Da wir keinen grünen, sondern eher einen schwarzen Daumen besitzen und unsere Pflanzen meistens ziemlich knusprig wachsen, haben wir uns diesbezügliche Unterstützung mit ins Boot geholt. 🍀

Es hat einfach etwas mit Respekt den grünen Lebewesen und unseren Gästen gegenüber zu tun. Einerseits würden wir es uns ohne die entsprechenden Fachkenntnisse niemals erlauben, eine meterhohe Palme durch die Gegend zu bewegen. Und andererseits möchten wir unser Publikum nicht mit schnödem Plastikmüll abspeisen. 🌴

Und so freut es uns, bekanntgeben zu dürfen, dass Jens Heinrich von Botanico uns am 9.11. bei unserer Pirschheidi-Gala in der Metropolis Halle vor allem in Sachen Grünpflanzen beraten und unterstützen wird. Seine Angebote sind legendär und schmücken gefühlt ganz Potsdam und dessen Umgebung. 🌿

So manche Straßenecke wäre kalt und grau ohne die grünen Gewächse, die uns auf Schritt und Tritt begegnen. Vielleicht achtet ihr bei eurem nächsten Stadtspaziergang mal darauf. 🍃

http://www.botanico.de/

5 gute Gründe, eine Pirschheidi zu besuchen

1. Lachen

Wir zeigen Zähne – im positiven Sinne. Wir lachen und unser Lachen kommt von Herzen. Uns fallen nur wenige Vibrationen ein, die so befreiend sind, wie das Lachen, das aus dem Bauch heraus kommt. 😃

2. Empfindsamkeit

Wir lieben die schönen Melodien, die treibenden Beats und ergreifende Texte voller Pathos. Andere lieben elektronische Rhythmen oder dramatische Opern lieber. Und dann gibt es die tiefgründigen Rap-Fetischisten oder die vibrierenden Seelen der Hip-Hop-Fans. Doch eine Gemeinsamkeit eint jeden Musikliebhaber: er ist in der Lage, zu fühlen. 🎷🎸🥁🎶

3. Leben

Wir lassen uns nicht einschließen. Wir schaffen uns keine freiwilligen Gefängnisse aus blauflimmernden Bildschirmen und nackten Wänden. Unser Leben ist bunt und unser Leben ist frei. Wir atmen die Sonne und tanzen im Regen. ☀️☔️

4. Stärke

Die Welt geht zu Grunde und wir feiern?! Nein. Die Welt wird nicht zu Grunde gehen, weil wir feiern. 🎉✨💕

5. Liebe

Wir sind mutig, weil wir uns das Lieben nicht verbieten lassen. Wir stehen dazu, dass wir mitfühlende und empfindsame Wesen sind. Wir lassen zu, dass sich unsere Körper, Geister und Seelen berühren und glücklich sind. Unsere Herzen sind geeint. 💖✨

Die Welt braucht viel mehr Pirschheidis! 💃♥️🕺