Pirschheidi goes Marina

Nach der Pirschheidi ist vor der Pirschheidi. Nachdem wir, Patricia Larrass und die Draufgänger euch am Freitag förmlich weggeblasen haben, geht es am 2.7. schon weiter. 💃❤️🕺

Freut euch auf eine energiegeladene Pirschheidi in einer der schönsten Sommerlocations am Wasser, die Potsdam zu bieten hat: der Marina am Tiefen See. 🏝🚤💦

Lasst euch bezaubern von wundervollen Melodien und dem beherzten Pathos preisgekrönter Textdichter. Genießt kühle Drinks in heißer Atmosphäre und warmen Strandsand. 🍹🥂🧉🍻

Ha! Und haltet euch ran, denn das sehr begrenzte Kartenkontingent schrumpft sichtlich.

Karten gibt es hier: https://bit.ly/3HD7VxC

Herzbeben – Die Schlager Beach Party

Liebe Freunde des gepflegten Schlagergenusses: hier ein rechtzeitiger Hinweis auf das “Herzbeben – Die Schlager Beach Party” im Strandbad in Kloster Lehnin. Besorgt euch bitte rechtzeitig eure Karten, nicht dass -wie zum Beispiel jetzt im Falle unserer ausverkauften Après Ski Party- plötzlich der große Aufschrei folgt, weil es keine Tickets mehr gibt. Die Party im letzten Jahr war legendär und Team Pirschheidi sowie die beteiligten Künstler werden wieder mal alles geben. Das ist der Stoff aus dem Partyträume gemacht sind.

https://www.facebook.com/events/1477604815735883/

So ging es übrigens im letzten Jahr dort ab:

AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

30 Karten für die “Pirschheidi”

“Weil wir Menschen etwas gutes tun wollen, die Gutes tun”, sagt Torsten Kuhn, der zusammen mit seinem Geschäftspartner Frank Heck den Ehrenamtlichen in der “Schatztruhe” 30 Karten für die Schlager-Party Pirschheidi spendierte.

Die beiden Potsdamer Veranstalter haben für ihre Fête am 9. November die Metropolishalle in Babelsberg angemietet. Auf der Bühne zu sehen und zu erleben sind unter anderem Roberto Blanco und Michelle.